Logga in
Call us on +49 (0)211 66 88 78 130
Mondays to Fridays from 9 a.m. to 5 p.m. , Saturdays 9 a.m. to 1 p.m. (CET)

Current Travel Information
tillbaka till sökning/resultatlista
Objekt-nr. 479842

Semesterhus för max. 6 personer
Norrtälje, Stockholms skärgård, Sverige

Detta semesterhus kan för närvarande inte bokas. Sök istället efter alternativ i Norrtälje, i Mellansverige eller i Sverige.
  • Ditt semesterhus
  • Andra semesterhus
  • Din ort
  • Andra orter
Semesterhuset ligger i Norrtälje. Orten visas på kartan. Där finns också semesterhusets läge markerat. Utan garanti: objektsbeskrivningen och resplanen är avgörande, i dessa återfinns semesterhusets adress.
Vid havet i Stockholms norra skärgård ligger detta lilla paradis för 6 personer. Största huset med brant trappa till sovloft, kök, matplats samt dubbelsäng och inglasad veranda. Nere vid vattnet finns en vedeldad bastutunna på stor brygga. Nybyggd gäststuga med panoramafönster och stor altan. Toalett samt dusch i separat stuga. Egen roddbåt. Cyklar finns att låna. Med bil tar det 15 minuter in till Norrtäljes folkliv, caféer och restauranger, handel och sommarevenemang som musikframträdanden m.m. Närmsta golfbana är Roslagens GK. Havskajak kan hyras på Gräddö. Till Stockholm tar det ca 1 timme med bil.

Information angående boende:
   - 1 DVD
   - 1 TV
   - Avstånd till flygplats: ARN
   - Bastu
   - Byggmaterial: Byggnadsmaterial: Trä
   - Dammsugare
   - Diskmaskin
   - Ekstra kostnader inklusive: El inkl.
   - Elektriska produkter: Internet (trådlöst)
   - Fiske: Hav
   - Fiskrensningsplats: Plats utomhus för fiskrensning
   - Frys
   - Grill
   - Hustyp: Semesterhus
   - I närheten: Golfbana
   - Isolering: Helårsisolerat
   - Kaffebryggare
   - Koncept: Rökfritt hus, Kvalitetsutemöbler, Båt inkl. typ 1, Internet concept, Fiskehus Plus Kust
   - Kylskåp
   - Kök: Varmt och kallt vatten
   - Lekutrustning: Sandlåda
   - Mikrovågsugn: Mikrougn
   - Panoramautsikt 1: Panoramautsikt över vatten
   - Parkering: Gratis p-plats på tomten
   - Radio och CD
   - Roddbåt
   - Spis: El-spis
   - Tomt vid vatten
   - Trädgårdsmöbler
   - Uppvärmning: Elvärme
   - Öppen spis: Värmepanna

Ytterligare tjänster kan beställas direkt från uthyraren efter bokning.

Allmän

  • Ca. 35 m²
  • 6 personer
  • vinterfest
  • 1 sovrum
  • byggnadsår 1924
  • 1 badrum
  • renoveringsår 2020
  • 1400 m² tomtstorlekar

Avstånd (fågelvägen)

  • fiskeplats ca. 20 m
  • golfbana ca. 7 km
  • hav ca. 20 m
  • ort ca. 6 km
  • restaurang ca. 6 km
  • sandstrand ca. 20 m

Planlösning

Fler rum (Annex 2)

badrum

  • dusch
  • toalett

Utrustning

Bo

  • CD
  • DVD-spelare: 1 DVD
  • radio
  • tv: 1 TV

Laga mat

  • 100 Liter frysar
  • spis
  • kaffekokare
  • kök: Varmt och kallt vatten
  • kylskåp
  • mikrovågsugn
  • diskmaskin

Övrigt

  • Passar för sportfiskare
  • fiskrensningsplats
  • fiskemöjlighet: Hav
  • värme: Elvärme
  • bastu
  • dammsugare
  • WiFi
  • panoramautsikt
  • husdjur ej tillåtna

Ute

  • trädgårdsmöbel
  • grill
  • lekplats
  • 3 parkeringsplatser: Gratis p-plats på tomten

Öppna alla

* Om inte annat anges är detta objekt inte tillgängligt för funktionshindrade personer.

Uthyrarens/arrangörens standardvillkor

Cancellation ist possible according to the general terms and conditions of the provider Novasol AS .

20% av hyrespriset vid annullering fram till den 60. dagen före avtalad ankomstdag
50% av hyrespriset vid annullering fram till den 36. dagen före avtalad ankomstdag
80% av hyrespriset vid annullering fram till dagen före avtalad ankomstdag
80% av hyrespriset vid annullering samma dag som avtalad ankomstdag
Lägsta belopp EUR 75

.

Så här säger kunderna om semesterhuset 

  • 3,0 av 5
    En atraveo-kund skrev
    den 2012-09-01 på tyska, resdatum: Augusti 2012

    ”So romantisch die Aufteilung der Gebäude am Anfang auch wirken mag, im täglichen Gebrauch sind ein WC und eine Dusche, die in Nebengebäuden untergebracht sind, nicht wirklich ideal. Vor allem mit Kindern, bzw. auch in der Nacht, wenn die Kröten (ziemlich große Dinger) wandern, wird Frauen und Kindern der Weg zum WC ein wenig unheimlich. Die Vermieter sind sehr nett und kompensieren soviel wie möglich.
    Die Lage ist sehr schön, aber die Wasserqualität ist mit jener von schönen Seen in der Alpenregion nicht vergleichbar (Algen). Saunaausblick usw. sind toll. Toilette und Dusche wären im Haus aber besser. Wenn das Wetter mal einige Tage auslässt, ist das kleine Häuschen aber zu eng (die Quadratmeter sind wohl mit Nebengebäuden berechnet worden).” ”So romantisch die Aufteilung der Gebäude am Anfang auch wirken mag, im täglichen Gebrauch sind ein WC und eine Dusche, die in Nebengebäuden untergebracht sind, nicht wirklich ideal. Vor allem mit Kindern, bzw. auch in der Nacht, wenn die Kröten (ziemlich große Dinger) wandern, wird Frauen und Kindern der Weg zum WC ein wenig unheimlich. Die Vermieter sind sehr nett und kompensieren soviel wie möglich.
    Die Lage ist sehr schön, aber die Wasserqualität ist mit jener von schönen Seen in der Alpenregion nicht vergleichbar (Algen). Saunaausblick usw. sind toll. Toilette und Dusche wären im Haus aber besser. Wenn das Wetter mal einige Tage auslässt, ist das kleine Häuschen aber zu eng (die Quadratmeter sind wohl mit Nebengebäuden berechnet worden).” Kommentar från atraveo: I syfte att kontrollera kvaliteten har vi vidarebefordrat omdömet till arrangören.

  • 2,0 av 5
    En atraveo-kund skrev
    den 2012-08-30 på tyska, resdatum: Juli 2012

    ”Der sehr hohe Preis in der Hauptsaison begründet sich einzig und allein mit der Lage mit einem eigenen Steg am Meer. Irgendwie hatten wir für den Preis und aufgrund der Außenaufnahmen eine nettes skandinavisches Häuschen erwartet. Tatsächlich ist es innen mittlerweile viel vollgestellter als die Bilder vermuten lassen. Bild 13 und 14 gibt es so nicht mehr, da steht heute die Schlafcouch. Wird diese ausgezogen, kann man um den Tisch kaum noch sitzen. Altes Werkzeug und Krimskrams auf den Fensterbänken, Bilder mit kitschigen roten Sonnenuntergängen und eine wandfüllende Videosammlung im Wohnzimmer muss man mögen. Die grafische Darstellung der Haus-/ Grundstücksaufteilung war zu unserer Buchungszeit leider noch nicht eingestellt. Dementsprechend erschrocken waren wir, mit kleinen Kindern, die Trockentoilette draußen aufsuchen zu müssen. Die Dusche ist unten am Steg in der Sauna (Doppelfunktion), bei nassem Wetter kein einfaches unterfangen den glitschigen Felsen hinunterzukommen. Dass das Geschirr nicht sauber war, ist sicherlich den Vormietern zuzuschreiben, hat uns das Haus aber nicht sympathischer gemacht. Der Herd ist alt und die enge Küche zugestellt durch einen alten Ofen, Platz den man dringend für eigenen Vorratsstauraum gebraucht hätte. Fernseher gab es leider auch nicht (zu Zeiten von Olympia...).
    Von den 38m² (wir vermuten inklusive der Nebenhäuser) geht im Haupthaus viel Platz für den Flur verloren. Der dann auch verhindert, dass der Außenbezug zum Meer vom Wohnraum wahrnehmbar ist. Der Vermieter wohnt sehr dicht am Haus nebenan, auf Bild 10 sieht man bereits seinen Steg.
    Dank des Wetters hatten wir eine tolle Badewoche am Steg und mit schönen Ausflügen in den Schärengarten. Mehr als einen Regentag wäre allerdings schwer zu ertragen gewesen. Der hohe Preis allein aufgrund der Meereslage war für uns nicht nachvollziehbar.” ”Der sehr hohe Preis in der Hauptsaison begründet sich einzig und allein mit der Lage mit einem eigenen Steg am Meer. Irgendwie hatten wir für den Preis und aufgrund der Außenaufnahmen eine nettes skandinavisches Häuschen erwartet. Tatsächlich ist es innen mittlerweile viel vollgestellter als die Bilder vermuten lassen. Bild 13 und 14 gibt es so nicht mehr, da steht heute die Schlafcouch. Wird diese ausgezogen, kann man um den Tisch kaum noch sitzen. Altes Werkzeug und Krimskrams auf den Fensterbänken, Bilder mit kitschigen roten Sonnenuntergängen und eine wandfüllende Videosammlung im Wohnzimmer muss man mögen. Die grafische Darstellung der Haus-/ Grundstücksaufteilung war zu unserer Buchungszeit leider noch nicht eingestellt. Dementsprechend erschrocken waren wir, mit kleinen Kindern, die Trockentoilette draußen aufsuchen zu müssen. Die Dusche ist unten am Steg in der Sauna (Doppelfunktion), bei nassem Wetter kein einfaches unterfangen den glitschigen Felsen hinunterzukommen. Dass das Geschirr nicht sauber war, ist sicherlich den Vormietern zuzuschreiben, hat uns das Haus aber nicht sympathischer gemacht. Der Herd ist alt und die enge Küche zugestellt durch einen alten Ofen, Platz den man dringend für eigenen Vorratsstauraum gebraucht hätte. Fernseher gab es leider auch nicht (zu Zeiten von Olympia...).
    Von den 38m² (wir vermuten inklusive der Nebenhäuser) geht im Haupthaus viel Platz für den Flur verloren. Der dann auch verhindert, dass der Außenbezug zum Meer vom Wohnraum wahrnehmbar ist. Der Vermieter wohnt sehr dicht am Haus nebenan, auf Bild 10 sieht man bereits seinen Steg.
    Dank des Wetters hatten wir eine tolle Badewoche am Steg und mit schönen Ausflügen in den Schärengarten. Mehr als einen Regentag wäre allerdings schwer zu ertragen gewesen. Der hohe Preis allein aufgrund der Meereslage war für uns nicht nachvollziehbar.” Kommentar från atraveo: I syfte att kontrollera kvaliteten har vi vidarebefordrat omdömet till arrangören.